Online-Umfragen aus Pflege, Medizin und Gesundheit
10.07.2019 Zum Umfragen-Archiv

In der Alten- und Krankenpflege sind derzeit ca. 40.000 Stellen unbesetzet.

Bundesgesundheitsminister Spahn möchte den Pflegemindestlohn für Fachkräfte auf "gute 14,00 Euro" erhöhen.

Wird das helfen dem Notstand in der Pflege entgegen zu wirken?

Ja, mit einem angemessenen Gehalt steigt auch die Attraktivität des Berufs67 %
Nein, der Job ist grundsätzlich viel zu stressig0 %
Nein, Geld alleine wird nicht reichen33 %
Diese Umfrage ist nicht repräsentativ
Umfrage kommentieren
Pflegedienst-Online verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OKDatenschutzhinweise